Suche über Artikelnummer oder Artikelbezeichnung. Auch Kombinationen sind möglich.

Erweiterte Suche…


 
 
 
 
 
Bitte schalten Sie Cookies ein.
Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. GELTUNGSBEREICH

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen design-basis, Dajana Benz, Am Kirchgarten 11, 56729 Boos
und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, ohne dass diesen eine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird und die in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

Kunde im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

2. VERTRAGSSCHLUSS

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons 'Bestellung senden' im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Artikel ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit einer separaten Auftragsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.

Die Konditionen für unsere Artikel sind freibleibend und unverbindlich. Technische, sowie sonstige Änderungen in Form, Farbe oder Gewicht bleiben im Rahmen des für Sie Zumutbaren vorbehalten.

Ich bin berechtigt die Bestellung auf eine haushaltsübliche Menge zu begrenzen.

Der Vertragsschluss erfolgt unter dem Vorbehalt, im Falle nicht richtiger, nicht ordnungsgemäßer oder nicht vollständiger Belieferung von Seiten meiner Lieferanten an mich, nicht oder nur teilweise dem Kunden gegenüber zu leisten. Ich bin ständig bemüht Nichtverfügbarkeiten bestimmter Artikel im Shop kenntlich zu machen. Im Falle einer unerwarteten Nichtverfügbarkeit oder nur teilweisen Verfügbarkeit der Ware wird der Kunde unverzüglich informiert.

Sollte die Bestellung Artikel enthalten die zum Zeitpunkt der Bestellung nicht lagernd sind ***, möchte der Kunde bitte seine Zahlung erst nach Erhalt der Auftragsbestätigung tätigen. Wurde für nichtverfügbare Artikel schon eine Gegenleistung erbracht, wird diese umgehend durch Überweisung zurückerstattet.

3. LIEFERUNG

Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Den voraussichtlichen Zeitpunkt der Auslieferung entnehmen Sie bitte der Artikelbeschreibung. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich von mir zugesagt wurde.
Die Vereinbarung längerer Lieferzeiten auf Ihren Wunsch ist möglich.

Die Auslieferung erfolgt wenn alle Artikel vorrätig, evtl. Nachbestellungen verfügbar sind und weitere Arbeiten wie bspw. Bestickungen, Textilveredelungen o.ä. ausgeführt sind. Ich bin zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.

4. PREISE

Im Preis in Euro € ist die jeweils gültige gesetzliche Umsatzsteuer enthalten und wird auf den Rechnungen separat ausgewiesen.

Für den Fall von Sonderangeboten gilt der angebotene Preis auf die Sonderaktion befristet.

Beim Versendungskauf versteht sich der Preis zuzüglich der Versand- und Verpackungskosten. Diese Kosten betragen mindestens EUR 4,70. Die tatsächlich erhobenen Versand- und Verpackungskosten richten sich nach der Größe, Anzahl und dem Gewicht der zu versendenden Waren und dem Zielort. Sie werden Ihnen nach Eingabe Ihrer Rechnungs- bzw. Lieferanschrift jedoch vor der endgültigen Bestellung online angezeigt.

5. GEFAHRÜBERGANG

Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware auch beim Versendungskauf mit der Übergabe der Ware auf den Verbraucher über.

Bei Unternehmern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur, den Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Unternehmen auf den Unternehmer über.

Der Übergabe steht es gleich, wenn der Kunde mit der Annahme in Verzug ist.

Beim Download und beim Versand von Daten via Internet geht die Gefahr des Untergangs und der Veränderung der Daten mit Überschreiten der Netzwerkschnittstelle auf den Kunden über.

6. GEWÄHRLEISTUNG

Für Verbraucher beträgt die Gewährleistungsfrist zwei Jahre ab Ablieferung der Ware.
Für Unternehmer beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr ab Ablieferung der Ware.

Bei gebrauchten Sachen beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr ab Ablieferung der Ware.

Ich gebe gegenüber meinen Kunden keine Garantien im Rechtssinne ab. Herstellergarantien, sofern vorhanden, bleiben hiervon unberührt.

Verbraucher haben die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. Ich bin berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Verbraucher bleibt.

Bei Unternehmern leiste ich für Mängel der Ware zunächst nach meiner Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung.

Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Kunde grundsätzlich nach seiner Wahl Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrags (Rücktritt) verlangen. Bei nur geringfügigen Mängeln steht dem Kunden kein Rücktrittsrecht zu.

Verbraucher haben mir offensichtliche Mängel der Ware innerhalb von 2 Wochen nach Empfang anzuzeigen; andernfalls ist die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruchs für offensichtliche Mängel ausgeschlossen.

Unternehmer müssen die gelieferte Ware unverzüglich auf Qualitäts- und Mengenabweichungen untersuchen und mir erkennbare Mängel innerhalb einer Frist von einer Woche ab Empfang der Ware anzeigen; andernfalls ist die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruchs ausgeschlossen. Verdeckte Mängel sind mir innerhalb einer Frist von einer Woche ab Entdeckung schriftlich anzuzeigen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Den Unternehmer trifft die volle Beweislast für sämtliche Anspruchsvoraussetzungen, insbesondere für den Mangel selbst, für den Zeitpunkt der Feststellung des Mangels und für die Rechtzeitigkeit der Mängelrüge.

7. WIDERRUFSRECHT

Widerrufsbelehrung:

Widerrufsrecht gemäß § 312 d BGB

Verbraucher können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform -z.B. Brief, E-Mail – oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung in Textform, bei der Lieferung von Waren nicht vor dem Tag ihres Eingangs beim Empfänger. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung der Widerrufserklärung oder Rücksendung der Ware. Das Widerrufsrecht gilt nicht bei individuell nach Kundenwünschen gefertigten Artikeln (z.B. Veredelung durch Bestickung) oder bspw. für Stickmuster-Dateien. Der Widerruf ist zu richten an: Dajana Benz, Am Kirchgarten 11, 56729 Boos, kontakt@design-basis.de

Ende der Widerrufsbelehrung

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren (und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben). Können Sie die empfangene Leistung nicht ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen: Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Bitte nehmen Sie in diesem Fall wegen der Rücksendedetails mit mir Kontakt auf. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen. Das Rückgaberecht gilt nicht bei individuell nach Kundenwünschen gefertigten Artikeln (z.B. Veredelung durch Bestickung oder Bedruckung), oder bei der Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen, oder von Software, sofern die gelieferten Daten vom Verbraucher entsiegelt worden sind. Elektronische Daten die per E-Mail zugestellt werden (z.B. Stickmuster-Dateien), können verständlicherweise nicht zurückgegeben werden.

 

8. DATENSCHUTZ

Ich weiss, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr wichtig ist. Da der Datenschutz im Shop einen hohen Stellenwert einnimmt, halte ich mich bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Teledienstedatenschutzgesetzes. Grundsätzlich können Sie meine Webseite besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen.

In einigen Fällen benötige ich jedoch solche Daten von Ihnen, und zwar:

- bei der Bestellung
- bei der Teilnahme an Gewinnspielen
- bei der Kontaktaufnahme mit mir
- bei der Benutzung des geschützten Bereiches "Mein Konto"
- beim Newsletter abonnieren/abbestellen

Ich verwende die personenbezogenen Daten im einzelnen zur Abwicklung der Bestellungen, zur Lieferung der Waren, zur Prüfung der Bonität, für die Abwicklung der Zahlung, um einem Missbrauch meiner Internetseite vorzubeugen und um Sie über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Angebote zu informieren. Um einfacher und schneller als auf dem Postweg mit Ihnen in Kontakt treten zu können, bitte Ich Sie, mir Ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen.

Die personenbezogenen Daten speichere ich in erster Linie zur optimalen Auftragsabwicklung und gebe sie gegebenenfalls zu diesem Zweck an andere Unternehmen weiter. Denkbar wäre in diesem Zusammenhang beispielsweise eine Weitergabe der Daten an einen Lieferanten, der Ihnen die Ware direkt ab Werk zustellt. Die so weitergegebenen Daten dürfen vom Empfänger lediglich zur Erfüllung seiner Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht erlaubt.

Wenn Sie sich z.B. zum Bereich "Mein Konto" oder zur Teilnahme an einem Gewinnspiel anmelden oder eine Bestellung aufgeben, werden Ihre personenbezogenen Daten an mich übermittelt.

Der Shop setzt Cookies ein, die es mir ermöglichen, Ihren Einkauf so angenehm wie möglich zu gestalten. In diesen Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

9. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern, die den Vertrag nicht zu beruflichen oder gewerblichen Zwecken abschließen, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.

Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag mein Geschäftssitz. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.

Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen.

Array
(
    [Config] => Array
        (
            [userAgent] => abe1a228a579241838f301b0fb9b208c
            [time] => 1513287012
            [rand] => 2136552333
        )

    [extern] => 2
    [prefix] => de
    [request] => /c_shop/main/main/276426749/text/terms
    [wk_color] => #F6DF1E
    [getProducts] => Array
        (
        )

    [minderADD] => 0
)